Text / Projekt / Event © 2015 Österreichische DialektautorInnen und -archive

Gerhard Jaschke

Geboren 1949 in Wien. Seit 1970 freiberuflich literarisch tätig.  Herausgeber der Zeitschrift "Freibord". 1993  V.O.Stomps-Preis der Stadt Mainz für "Freibord". Seit 1986 Lehrbeauftragter für Literaturgeschichte an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Würdigungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich 2010.

Veröffentlichungen (Auswahl):

"KURUMBA oder Die nicht geschriebenen Sätze", Sonderzahl Verlag.

"Lyrik aus Österreich, Band 83. Alles klar natürlich.", Verlag G. Grasl.

"Illusionsgebiet Nervenruh", Sonderzahl Verlag.

Quelle: Ö.D:A. Archiv