Text / Projekt / Event © 2015 Österreichische DialektautorInnen und -archive

15 Jan 2020

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

Zu Gast: Wienerzucker

Wienerzucker schreibt Lieder über die Stadt in der er lebt, das Leben das er dort führt, die Leute die er dort trifft und alles was das so mit ihm macht. Ohne langes verstecken hinter Metaphern oder Schachtelsätzen und ohne Angst vor potenziellen Markenrechtsklagen gewisser hiesiger Süßwarenhersteller kommen diese Geschichten vor allem direkt und ehrlich. So besingt er frische, alte, erwiderte, unerwiderte und freundschaftliche Liebe als auch das Leben in WG’s, das nicht feiern gehen und eine eventuelle, wohl gegenseitige, Abneigung diversen Institutionen dieses Landes gegenüber. Unterlegt werden diese Geschichten mit seiner Gitarre unter gelegentlicher Unterstützung einer Trompete oder Geige. Ob das Ganze dann Folk, Austro-Pop oder einfach Liedermacherei ist bleibt vorerst offen. Kurz: ein Abend voller Geschichten die alle nicht so ganz ohne Melancholie, Zweifel und Zynismus auskommen wollen. Trotzdem, oder gerade deswegen, wird vorbeikommen empfohlen. Er würd sich freuen.

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

Mehr Infos: https://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Mit freundlicher Unterstützung von Basis.Kultur.Wien  und dem Bezirk Josefstadt

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

08 Jan 2020

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

Zu Gast: Valentin Lichtenberger

„Mit ihren picksiaßen Liedern füllt die AAA-Batterie der österreichischen Livebands allmählich die Spielstätten im Kleinkunst Exil einer bereits bunten Musiklandschaft. Überbordend-leidenschaftliche Bühnenperformances, textliche Finesse und musikalischer Tiefgang sind Teil ihrer vielversprechenden Rezeptur. Erklärtes Ziel von Valentin und seinen Zuckerbäckern:

Abend für Abend ein strahlendes Lächeln in die Gesichter ihres Publikums zu zaubern! Mit einer unerhörten Selbstverständlichkeit hinterlassen sie Gänsehaut und zum Abschied verhallen elektrisierende Rhythmen im Applaus! Ihre Musik menschelt gehörig, ist liebevoll und faszinierend…“

Mehr Infos: http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

Beginn: 20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von  Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

18 Dec 2019

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

ADIDO Sbeschl - MegaWeihnachtsLesung

Wir befinden uns über den Daumen geschätzte fünf Mal noch schlafen vor Lametta, Keksen, familiären Besinnlichkeiten, Stihiiille Naacht-Chören und überlasteten ÖBB-Zügen. Zeit für eine Lesung. Aber nicht irgendeine. EIN FEST AN LESUNG!!!

Ganze ZWÖLF großartige Autor*innen haben sich speziell für euch zusammengerottet um euch würdevoll in die Feiertage zu entlassen. Ihr Lauschenden, kommet, oh kommet doch all. Ins Anno her kommet und höret euch an:

Tereza Hossa
Anna Stiegler
Raoul Eisele
Janea Hansen
Esma Ahmedi
Andreas Plammer
Katharina Johanna Ferner
Elias Hirschl
Regina Appel
Martin Peichl
Lea Bacher
Mario Schlager

Moderation: Katherina Braschel

Mehr Infos: http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

Beginn: 20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von  Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

11 Dec 2019

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

Zu Gast: Reino Glutberg „Schau nie zruck“. Bluesige Harmonien, scheppernde Percussions und viel schwarzer Humor.

Der Songschreiber Reino Glutberg erzählt durch seine Lieder Geschichten im burgenländischen Dialekt. Auf seiner Debüt EP „Schau nie zruck“ schlüpft er in unterschiedlichste Charaktere, die von peitschenden Westerngitarrenklängen und bluesigen Harmonien begleitet werden.

Im Zuge seines Soloprojektes beschäftigt sich Reino Glutberg mit akustischen Instrumenten und simplen Songstrukturen. Das Lied als Medium nutzt er, um seine Geschichten zu erzählen, die von gebrochenen und verletzten Figuren handeln: Menschen, die von der Vergangenheit weglaufen, weil sie auf ihre Großeltern hören, Paranoia und Beschwerden von Restaurantgästen oder Morddrohungen von Ermordeten. Seltsame Perspektiven mit viel schwarzen Humor. Aber auch kurze und knackige Alkoholiker-Weisheiten, die sich in grober Rhythmik entfalten, kommen auf Reino Glutbergs EP vor. Die Inspiration liefert sowohl seine Vergangenheit im sonnigen Burgenland als auch sein momentanes Leben in Wien.

Auf Reino Glutbergs Debüt EP „Schau nie zruck“ (2018) sind sechs Tracks zu finden, welche die Bandbreite seines Liedermacherhandwerks demonstrieren und einen Vorgeschmack bieten, wohin seine Reise gehen soll.

Seit dem April 2019 steht Reino Glutberg auf der Bühne, wo er seine Tauglichkeit als Solokünstler unter Beweis stellen konnte.

 

Mehr Infos: http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

 

Beginn: 20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von  Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

28 Nov 2019

LITERA TOUR 2019 der Basis.Kultur.Wien

Mit Jella Jost, Anna Maltschnig, Katharina Schöch und Pono & die liabn Leit (Musik)

Die Österreichischen DialektautorInnen und der AUGUSTIN treffen sich wieder zu einem gemeinsamen poetischen Abend mit Musik.

Moderation: El Awadalla

Ort: Augustin Lounge1050 Wien Reinprechtsdorfer Straße 31 (im Hof)

Beginn: 19:00 Uhr

 

Eintritt frei!

27 Nov 2019

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

Zu Gast: Wolfgang Kühn mit „ANA HOT IMMA DES BUMMERL“. Buchpräsentation.

Das Buch, erschienen in der Edition Stoahoat, enthält großteils pointierte Mundart-Miniaturen, aber auch ein paar Songtexte von ZUR WACHAUERIN und VESSELSKY // KÜHN.

Mehr Infos: http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

 

Beginn: 20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von  Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

13 Nov 2019

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

Zu Gast: Katherina Braschel mit "schmüzd, gschmoidzn, weg"

Mohnzöödtn breslnd ins Aug und mid aana Aludassn kenndtad ma vü übas Blaadzn song. Oba ma muas vielleichdt ah ned.

Es gehd um a o´stochene Sau, um an Elefondtn in aana Blastikgarrasch und um ondre Normalzuaständ.
Um gschissn, um oarsch, um draamhappadt, um o´bempfd.
Und um Nutella ah.

Katherina Braschel
In Salzburg geboren und aufgewachsen, wohnt, schreibt, arbeitet und prokrastiniert sie seit 2011 in Wien. Redaktionsmitglied des &radieschen und des Morgenschtean, Mitorganisatorin und -Moderatorin des AnnoLiteraturSonntag.
Preisträgerin des Rauriser Förderungspreises und des Exil-Literaturpreises für Autor*Innen mit Deutsch als Erstsprache, beides 2019. Im Herbst 2019 gewann sie den Wortmeldungen-Förderpreis.
2020 erscheint ihr Debüt in der edition mosaik.

Mehr Infos: http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

 

Beginn: 20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

06 Nov 2019

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

Zu Gast: Martin Bachler mit „Schleichen’S Ihnen halt!“

Im Rahmen des ANNO DIALEKT DONNERSTAGS wird Schmutzfarbenspecht und halberter Autor Martin Bachler aus seinem beschwerdereichen Roman „Das Wiener Plateau“ lesen.

Mehr Infos: http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

Beginn: 20:00 Uhr

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

 

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

30 Oct 2019

Lesereihe ADIDO

Anno Dialekt Donnerstag

Zu Gast: : Tereza Hossa    -  „Tiere&Topfengulatsche“

Tereza Hossa liest. Im Dialekt. Aber in welchem?

Geboren in Australien. Eltern aus Oberösterreich, aufgewachsen in Tirol, seit 6 Jahren wohnhaft in Wien.

Mehr Infos: http://annoliteratursonntag.wordpress.com/

Ort: Café Anno, 1080 Wien, Lerchenfelderstraße 132

Beginn: 20:00 Uhr

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

 

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

20 Nov 2019

MORGENSCHTEAN-Präsentation U62-63.

20.00 Uhr.

Lesende:

Wolfgang Kühn

Angelika Polak-Pollhammer

Robert Anders & Robert Eder

 

Musik:

VESSELSKY // KÜHN

WO: Vereinslokal Tschocherl, 1150 Wien, Wurmsergasse 42.

Mit freundlicher Unterstützung von Basis.Kultur.Wien  und Bezirk Josefstadt  

1 / 1

Please reload