Text / Projekt / Event © 2015 Österreichische DialektautorInnen und -archive

Emmanuel Frank

Axel Karner

 

Geboren 1955 in Zlan, Kärnten; lebt und arbeitet als Autor und Lehrer für Evang. Religion, Darstellendes Spiel und Soziales Lernen in Wien. Schreibt Lyrik und Kurzprosa in Dialekt und Schriftsprache. Mitglied u.a. bei der GAV (Grazer Autoren Autorinnen Versammlung), beim Literaturkreis Podium und beim ÖDA (Österreichische DialektautorInnen Archive). 

Ausgezeichnet u.a mit dem BEWAG Literaturpreis und dem Kärntner Lyrikpreis. 

 

Zuletzt erschienen:

2010 Chanson Grillée. Gedichte. Illustriert von Anne Seifert. Wieser Verlag, Klagenfurt/Celovec

2012 Der rosarote Balkon. Wieser Verlag, Klagenfurt/Celovec

2015 Ausgewählte Gedichte. Podium Porträt 83. Podium, Wien

2015 Der weiße Zorn. Wieser Verlag, Klagenfurt/Celovec

2019 Die Zunge getrocknet / Jezik posušen. Wieser Verlag, Klagenfurt/Celovec.