Text / Projekt / Event © 2015 Österreichische DialektautorInnen und -archive

Foto: Petra Rainer

Erika Kronabitter

 

geboren 1959, lebt in wien und vorarlberg. studium der vergleichenden literaturwissenschaft, germanistik/kunstgeschichte, arbeitet interdisziplinär in den bereichen literatur, malerei, konzept-, video-, fotokunst. 

Mitglied u.a. der grazer autorinnen autoren versammlung und der gesellschaft für zeitgenössische lyrik leipzig. Mehrere bücher und preise. 

seit 2008 herausgeberin der reihe „lyrik der gegenwart“, edition art science,


seit 2009 workshopleiterin für lyrik und kreatives schreiben für kinder und jugendliche (vs, ms, gymnasium, hak …) sowie in der erwachsenenbildung. in diesem zusammenhang projektbezogene zusammenarbeit mit musikerInnen und regisseurInnen


2011 bis 2012 lehrgang zur gestaltpädagogin mit abschließendem diplom (2013). 2013 bis 2014 curriculum für supervision und coaching am milton erickson institut innsbruck


seit 2013 lehrende am institut der wiener schreibpädagogik zu biografiearbeit, schreiben als ressource und literatur und video; siehe www.schreibpaedagogik.com

Herausgeberin der lyrik-reihe „lyrik der gegenwart“ bei der edition art science. Organisiert seit 10 jahren den feldkircher lyrikpreis, hat den literaturbahnhof feldkirch konzipiert.

 

www.kronabitter.com

www.editionas.net