Text / Projekt / Event © 2015 Österreichische DialektautorInnen und -archive

Gabriele Neudecker

Geboren am 24. Jänner 1965 in Salzburg. Sie studierte u.a. Kommunikationswissenschaften in Salzburg und Berlin. Stipendiatin bei Nan Hoover im Rahmen der Internationalen Sommerakademie Mozarteum.  Künstlerische Leiterin der Drehbuchwerkstatt, arbeitet als Drehbuchautorin, Dramaturgin und Regisseurin.

Ihre Filme sind für ihren eigenwilligen Stil bekannt und schwanken zwischen Poesie und Realismus.

 

Der Text: Glas.Gebirge wurde 2003 mit dem Rauriser Förderungspreis/erster Rauriser Drehbuchpreis ausgezeichnet. Darauf folgte die Buchveröffentlichung: Freaky/Glas. Gebirge. Zwei Kino-Geschichten. Salzburg, Edition Eizenbergerhof, 2003. ISBN 3-901243-23-2.

Seit 2011 Pimp The Pony Productions (Produzentin).