MORGENSCHTEAN-Präsentation U64-65


Die Präsentation der Mai-Ausgabe des MORGENSCHTEAN, der österreichischen Dialektzeitschrift des Vereins Österreichischer Dialektautor*innen und -archive, musste aufgrund von Covid-19 Maßnahmen abgesagt werden und wir nun digital nachgeholt. Ausgewählte Autor*innen (aber bei weitem nicht alle!) lesen, inkl. musikalischem Zwischenprogramm.


Einleitende Worte: Andreas Plammer (Obmann)

Zum Thema "Gör & Gia" lesen:

Jasmin Gerstmayr

Eva Lugbauer

Wolfgang Kühn


Musik: SarahBernhardt:



 Ö.D.A. - Österreichische Dialektautor*innen und -archive werden unterstützt von:

© Ö.D.A., 2020