top of page

Valeria Flavia Gubitosi: „Vorarlberg glitzert“


ADIDO – Der Anno Dialekt Donnerstag

am Donnerstag, 15.9.2022

“Vorarlberg glitzert” auch diesmal wieder und wird weitere romantische Perlen einer wahllosen Heimat offenbaren; einen Love Letter an den Dialekt – uf Bödeledütsch.

Valeria Flavia Gubitosi: geb. 1997 in Dornbirn, Vorarlberg. Derzeit Masterstudium der Romanistik an der Wni Wien und in einer ital. Bar tätig.

Regelmäßig werden auf ihrem Blog caffeconpulcinella.wordpress.com ganz nach Credo digitale petit fours serviert; je nach Geschmack mit herb-bitterer oder sinnlich-süßer Textur.


Unter </exploring textuality> erkundet v. derzeit persönliche Momente aus dem Leben einer literarisch u. künstlerisch interessierten, jungen Frau und wird aus </my body, my voice> sowie </libera> lesen und eine kleine Kostprobe vom </kommenden projekt> geben.







Über ADIDO– Anno Dialekt Donnerstag:

Seit nunmehr Oktober 2013 bietet der Anno Dialekt Donnerstag (ADIDO) Dialektautor*innen eine Plattform für ihre Texte, in dessen kleinen Rahmen sie diese präsentieren können. Insbesondere möchten wir auch der jungen Generation von Autor*innen eine Chance geben, Bühnenerfahrung zu sammeln bzw. die eigenen Werke auf ihre Resonanz und Lesungstauglichkeit zu überprüfen. Darüber hinaus wollen wir auch Autor*innen aus anderen Bundesländern und Regionen einen Auftritt mit ihren Dialekttexten im Café Anno ermöglichen. Das Programm umfasst neben klassischen AutorInnenlesungen auch Buch- und Zeitschriftenpräsentationen sowie Lesungen mit musikalischen, szenischen oder kabarettistischen Elementen.



Mit freundlicher Unterstützung von Basis Kultur Wien, dem Bezirk Josefstadt und dem Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport




 





bottom of page