top of page

Wolfgang Kühn



Wolfgang Kühn 2021, © Petra Halbmayer

Wolfgang Kühn, geboren 1965, lebt in Zöbing (NÖ) und Wien. Zuletzt erschienen der Dialektband "ana hot imma des bummerl" (Stoahoat Verlag, 2019) und der Roman "Kurzenbach" (Bibliothek der Provinz, 2022).




weitere Artikel

30 Jahre DUM – Das Ultimative Magazin– Interview mit Gründungsmitglied Wolfgang Kühn



Literarische Beiträge von Wolfgang Kühn finden Sie

in den Morgenschtean-Ausgaben:

U5/ 2005

U13/ 2006

U38-39 / 2013

U44-45 /2015

U50-51/ 2017

U64-65/2020

U76–77/ 2023 U78-79/2024 (Beilage) U80-81/2024


Comments


Morgenschtean – Die Österreichische Dialektzeitschrit

Hg von: Ö.D.A. – Österreichische Dialektautor:innen

Institut für regionale Sprachen und Kultur

Gumpendorfer Str. 15, 1060 Wien

Kontakt: morgenschtean@oeda.at

IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Bildschirmfoto 2024-03-26 um 19.58.31.png
bottom of page