top of page

Organisation Dialektlesungen der Zeitschrift Morgenschtean / Kooperationen

Text- bzw. Hörproben
für Veranstalter:innen

Ansprechpartnerin: Margarita Puntigam-Kinstner

morgenschtean@oeda.at

Katherina Braschel (* 1992 in Salzburg, lebt in Wien)

Katherina Ferner (* 1991 in Salzburg, lebt in Salzburg und Wien)

Eva Lugbauer (* Mostviertel, lebt in NÖ und Wien)

Anna Lena Obermoser (*1996 im Pinzgau, lebt in Graz)

Leonhard Pill.jpg

Katherina Braschel
(Dialektprosa, Dialektlyrik)

geb. 1992 in Salzburg, lebt als freie Autorin in Wien. Sie ist Redaktionsmitglied des Literaturmagazins „& radieschen“, in dem sie sich in ihrer Kolumne „querstrich“ mit politisch-feministischen Themen befasst. Nach diversen Preisen erschien 2020 in der edition mosaik ihr Prosa-Debüt „es fehlt viel“.

(Foto: © Leonhard Pill / DOWNLOADLINK)

KJFbyMarkDanielProhaska.jpg

Katharina J. Ferner
(Dialektlyrik / zweisprachige Lyrik)

geb. 1991 in Salzburg, wo sie als Poetin, Performerin und Kulturvermittlerin lebt. Sie ist Redaktionsmitglied der Literaturzeitschrift Mosaik, arbeitet u.a. bei Morgenschtean mit und hat mehrere Bücher veröffentlich, zuletzt den Roman „Der Anbeginn“ (2020) und den Gedichtband „krötentage“ (2022).

Websitehttps://www.kj-ferner.at/

Foto: © Leonhard Pill / DOWNLOADLINK)

"amore" (aus: Krötentage)Katharina J. Ferner
zoatmusic-8498-scaled.jpeg
zoatmusic-8498-scaled.jpeg

Eva Lugbauer
(Dialektlyrik/ Performance mit dem Duo "zoat")

Eva Lugbauer, geb. 1985 in NÖ, lebt in Wien. 2018 erschien ihr Debütroman „Und am Ende stehlen wir Zitronen“ (Verlag Wortreich), 2023 der Lyrikband „faschaun farena fagee“ (Literaturedition Niederösterreich) sowie die gleichnamige CD. 2022 wurde sie mit dem Theodor-Körner-Preis ausgezeichnet.

Website: http://www.eva-lugbauer.at/

Foto: Eva Lugbauer (Mitte) mit dem Mostviertler Duo "zoat" (= Anna Großberger und Viktoria Hofmarcher) ©  Julia Wesely / DOWNLOADLINK

aus: farena fauschaun fagee (Album)Eva Lugbauer & zoat
20_06_Anna-Lena Obermoser_c_privat_edited.png

Anna-Lena Obermoser
(spoken word)

geb. 1996 in Mittersill, lebt als Poetin, Songschreiberin und Sozialarbeiterin in Graz. Sie ist österreichische U20-Meisterin im Poetry Slam (2015) und tritt mit Sarah Dragovic als „DODA“ im Duo auf, das Musik mit Bühnentexten kombiniert. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien.

(Foto: © privat / DOWNLOADLINK)

ScheeAnna-Lena Obermoser

Morgenschtean – Die Österreichische Dialektzeitschrit

Hg von: Ö.D.A. – Österreichische Dialektautor:innen und -archive

Institut für regionale Sprachen und Kultur

Gumpendorfer Str. 15, 1060 WIEN

KONTAKT

IMPRESSUM DATENSCHUTZ

mor.jpg
bottom of page