top of page

Karin Endler



Geboren 1962, lebt in ihrer Geburtsstadt Wien, studierte Technische Physik an der TU-Wien und begann damals schon erste kurze Texte zu verfassen. Hat ihre Kreativität immer gepflegt – vorerst intensiv mit Zeichnen und Malen. In den vergangenen Jahren ist das Schreiben immer mehr in den Vordergrund gerückt. Schreibt Gedichte und kurze Prosa.


Bibliografie:

Veröffentlichungen in den Literaturzeitschriften etcetera und UND, zuletzt 2022.

Aufnahme von drei Kurzgeschichten in die Anthologie „Der Kreis der Zeit“, Schreiblust-Verlag, Dortmund, 2020.


(zuletzt aktualisiert am 8.4.2023)


einen literarischen Beitrag von Karin Edler finden Sie in der Morgenschtean-Ausgabe:




Comentarios


Morgenschtean – Die Österreichische Dialektzeitschrit

Hg von: Ö.D.A. – Österreichische Dialektautor:innen

Institut für regionale Sprachen und Kultur

Gumpendorfer Str. 15, 1060 Wien

Kontakt: morgenschtean@oeda.at

IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Bildschirmfoto 2024-03-26 um 19.58.31.png
bottom of page