top of page

Bianca M. Klein



Bianca M. Klein, geboren 1983, wächst in Österreich und in der Schweiz auf, das Erlernen ihrer Muttersprache erfährt sie somit unter verschärften Bedingungen. Seit Jahren stürzt sie sich als Improtheater-Spielerin und Kabarettistin in das gesamte Spektrum menschlichen Verhaltens. Das Beobachten und Ausleben von Charakteren im Alltag und auf der Bühne nutzt Bianca für die Entwicklung ihrer Romanfiguren und Geschichten. Sie lebt seit einigen Jahren in Wien.


Veröffentlichungen:

2023: Anthologie Gute Nacktgeschichten: "Farbe bekennen“, Elysion Verlag 2023: Anthologie Liebesrausch und Bettentausch: "Gefühle, ein anderer Grusel", Elysion Verlag

2022: Zeitschrift Hammerhexen: „Das erste Ritual: Die Verkopfung des Intuitiven“

2018: Zeitschrift für Improvisations-Theater „Status“: „Improtheater als Introvertierte“


(zuletzt aktualisiert im Oktober 2023)





Literarische Beiträge von Bianca M. Klein finden Sie

in den Morgenschtean-Ausgaben:






Commenti


Morgenschtean – Die Österreichische Dialektzeitschrit

Hg von: Ö.D.A. – Österreichische Dialektautor:innen

Institut für regionale Sprachen und Kultur

Gumpendorfer Str. 15, 1060 Wien

Kontakt: morgenschtean@oeda.at

IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Bildschirmfoto 2024-03-26 um 19.58.31.png
bottom of page